Seite wählen

Grundlegendes zur Serie
Alles was zählt ist eine Daily Soap, die seit 4. September 2006 immer werktags auf RTL ausgestrahlt wird. Diese in Deutschland produzierte Seifenoper ist eine Rainer Wemcken Produktion. Das Titellied „Nie genug“ wird von Christina Stürmer gesungen. Anfangs erinnerte die Soap, durch ihre starken Bezug auf Liebesgeschichten, eher an eine Telenovela.
In dieser Serie dreht es sich hauptsächlich um die Machenschaften der Familie von Altenburg und der Familie Steinkamp, und der Mitarbeiter der Firma Steinkamp.
Anfangs drehte sich in dieser Soap fast alles um die Liebesgeschichte der drei Hauptdarsteller, Diana Sommer, Jenny Steinkamp und Julian Herzog.
Der Mittelpunkt in dieser Serie ist das Steinkamp Zentrum in Essen. Fast alle Hauptdarsteller arbeiten hier. Weitere Handlungsorte sind die Bar No. 7 mit ihrem Besitzer Marian Öszürk und die Pommesschranke vor dem Zentrum, deren Besitzerin ist Annette Bergmann.

Die Handlung
Diana Sommer, eine 23 jährige junge Frau, arbeitet als Inline-Kurier in einem Essener Arbeitsviertel. Sie lebt noch zu Hause bei der Mutter, zusammen mit dem Vater der Mutter, ihrer Stiefschwester und dem Stiefvater. Dianas großer Traum ist es, Eiskunstläuferin zu werden. Es sollte für Diana aber immer ein Traum bleiben, da sie keine Unterstützung von zu Hause erhielt. Das sie allerdings von ihrer Leidenschaft nicht lassen konnte, drehte sich des Öfteren Nachts, heimlich ein paar Runden in der Eislaufbahn des Fitness Imperiums der Familie Steinkamp. Durch Zufall wird sie von Julian Herzog, dem Marketingchef des Konzerns beobachtet. Julian erkennt sofort das große Talent von Diana und veranlasst, dass sie in das Steinkamp Trainingsteam aufgenommen wird. Diana verliebt sich Hals über Kopf in den schönen Julian, dieser ist allerdings mit Jenny Steinkamp liiert. Jenny ist die Tochter des Konzerninhabers und deutsche Vizemeisterin im Eiskunstlauf. Natürlich entwickelt sich zwischen den beiden Frauen ein erbitterter Konkurrenzkampf, sowohl in der Liebe, wie auch beim Eiskunstlaufen. Jenny versucht mit allen teuflischen Intrigen, die verhasste Konkurrentin los zu werden. Im Laufe der Zeit rückt diese Liebesgeschichte jedoch immer weiter zurück und in den Vordergrund der Serie rücken die Machenschaften der Familie Steinkamp. Die Steinkamps arbeiten mit illegalen Mitteln um die heruntergewirtschaftete Steinkamp Firma zu retten. Auch das Machtstreben des Dr. Axel Schwarz, der als Controller in der Firma arbeitet, rückt zunehmend in den Vordergrund der Serie. Die Serie wird gezeichnet von vielen Handlungssträngen um Liebesgeschichten. Die Liebesgeschichte von Jenny, Diana und Julian, läuft dahingehend hinaus, dass Diana und Julian letztendlich ein Paar werden, doch direkt vor der Eheschließung stirbt Julian.
Die Eislaufkarriere von Diana geht jedoch weiter, in dieser Zeit hat sich mehrere Männerbekanntschaften, zieht aber von Essen nach Halle. Außer Jennifer Steinkamp trainieren auch Julietta von Altenburg, Deniz Öztürk, Katja Bergmann, Stella Coretti und Isabelle Reichenbach im Eislaufzentrum, auch sie werden in gleichzeitigen Beziehungsgeschichten eine Rolle spielen. Die Ehe der Eheleute Simone und Richard Steinkamp und auch der Steinkampkonzern erleben viele Tiefen und Höhen. Aufgrund gesundheitlicher Probleme muss Jennifer die Eislaufkarriere beenden. Bei einem Flugzeugabsturz verschwindet sie später auf unerklärliche Weise.

Handlungsorte
Die bekanntesten und allermeisten Handlungsorte in der Serie „Alles was zählt“ sind das Zentrum, hier werden die bösen Machenschaften des Dr. Schwarz und die illegalen Mittel des Ehepaares Steinkamp geführt. Aber auch die Eislaufhalle ist Teil des Zentrum. Die No.7 ist eine Bar in der Nähe des Zentrums, sie ist der Treffpunkt in der Sendung, wo sich alle Charaktere zusammen treffen. Im Penthouse werden die privaten Intrigen gesponnen, hier wohnen Richard, Ben, Isabelle Steinkamp sowie Franziska die Nichte von Richard. Viele private Familienszenen der Steinkamps finden im Penthouse statt. Denn nur eine Penthouse Wohnung wird dem hohen Lebensstil der Steinkamps gerecht. Neben der Kneipe No.7, dem Imbiss „Pommes Schranke“ und dem Pool des Steinkamps Zentrum gehört auch das Loft zum Herz der Serie. Das Loft gehört ebenfalls zu den alltäglichen Treffpunkten. Annette und ihre Familie sowie die Freunde wohnen im Loft, sie streiten und versöhnen sich (zumindest meistens) hier. Zudem suchen sie auch Ruhe und Entspannung im Loft. Das Loft ist ihr Platz zum relaxen. Nicht zu vergessen ist die „Villa“ in der die ehemalige Ehefrau von Richard Steinkamp, Simone Steinkamp zusammen mit Ihren Kindern Sohn Maximilian von Altenburg und Vanessa Steinkamp.

Neues Konzept
Seit Anfang des Jahres 2011 werden alle spielenden Charaktere in zwei verschiedenen Versionen gezeigt. Gezeigt werden die Paare und Rivalen sowie die Freunde jetzt zusammen und im Hintergrund laufen Szenenausschnitte und Handlungsort.

Crossover
In einigen Folgen von „Alles was zählt“, sind Crossover zu anderen RTL Serien vorhanden. Zum Beispiel, wird der in der Sendung vorkommende Vergewaltigungsprozess, vom RTL Richter Ulrich Wetzel (das Strafgericht) geführt. Aber auch mit der Sendung „Unter Uns“, „der Frauenknast“ und „Gute Zeiten schlechte Zeiten“ wurden Crossover gemacht.

Aktuelle Charaktere in der Sendung sind:
Annette Bergmann, die Wirtin der Pommes Schranke, sie ist die Schwester von Lena und die Halbschwester von Katja. Sie ist mit Ingo verheiratet und Tochter von Peter.
Geschäftsführer und Eigentümer der Steinkamp Sport und Wellness ist Richard Steinkamp. Er ist Vater von Jenny, Ben, Vanessa und Nikolas. Ex-Ehemann von Simone und aktuell mit Claudia Bergmann zusammen.
Simone Steinkamp, geb. Komtesse von Altenburg ist die Mutter von Maximilian, Vanessa und Jenny, sie ist Geschäftsführerin und Eigentümerin von Steinkamp Sport und Wellness. Sie ist Tochter von Friedericke, Oma von Alexander und Cousine von Constantin, Sie ist die Ex-Frau von Richard und die Ex-Affäre von Rafael Suarez.

Der Landesbeauftragte für die Vergabe von Fördermittel im Eiskunstlauf ist Dr. Axel Steinkamp-Schwarz. Sein Spitzname ist Foxi, geborener Schwarz. Er ist der Sohn von Luna und Hans Josef und der Ehemann von Jenny, jetzt jedoch verwitwet. Er ist der Ex von Nina und Simone. Eigentümer der „7“ ist Marian Öztürk, er ist Vater von Deniz und auch Ex-Freund von Nadja und Jenny.
Vanessa Steinkamp ist Teilhaberin von Steinkamp Sport und Wellness und Medizinstudentin. Sie ist die Tochter von Simone und Richard, also auch Schwester von Jenny. Ihre Ex-Freunde sind Ben und Deniz.
Eiskunstlauftrainer bei Steinkamp Sport und Wellness ist Roman Wild. Er ist der Bruder von Florian und Sohn von Egon. Ex-Freund von Marc und aktueller Freund von Deniz Öztürk.
Ingo Zadek ist der Fitnesstrainer bei Steinkamp Sport und Wellness. Ingo ist Vater von Zoe und der Ehemann von Annette. Seine Ex-Freundinnen sind Celine und Lena.

Balletttrainerin bei Steinkamp Sport und Wellness ist Lena von Altenburg, geb. Bergmann und geschiedenen van Kampen. Ihre Schwester von Annette und Halbschwester von Katja. Sie ist Mutter von Alexander und Tochter von Peter. Ihr noch Ehemann ist Maximilian von Alterburg. Sie ist die Ex-Frau von Robin und Ex-Verlobte von Mike, sowie Ex- Freundin von Ingo. Sie hatte auch eine Affäre mit Oliver.
Hausmeister bei Steinkamp Sport und Wellness ist Deniz Öztürk, er ist der Freund von Roman Wild und hat der Sohn von Marian. Seine Ex- Freundinnen sind Nina und Vanessa. Er hat aktuell eine erfolgreiche Karriere im Zentrum in Sicht, als Richards persönlicher Assistent, der für alle Aufgabenbereiche im Zentrum zuständig sein wird.
Maximilian Graf von Altenburg, auch als Maximilian Santiago de Castillo bekannt, ist der Sohn von Simone. Er ist der Halbbruder von Jenny und
Vanessa. Sein Sohn ist Alexander. Noch verheiratet mit Lena und Ex-Mann von Celine und Juli.

Ben Steinkamp, ist der anerkannte Sohn von Richard und Tochter von Nadja. Er ist ein geborener Roschinski. Seine Halbschwestern sind Jenny und Vanessa, er ist verheiratet mit Isabelle Steinkamp ehemals Reichenbach.

 

Eine Eiskunstläuferin bei Steinkamp Sport und Wellness ist Katja Bergmann. Sie ist die Tochter von Claudia und Peter. Ihre Halbschwestern sind Annette und Lena. Sie ist die Ex-Freundin von Tom und hatte einen One Night Stand mit Ben.
Eine weitere Eiskunstläuferin ist Isabelle Steinkamp, geb. Reichenbach. Sie ist die Schwester von Tom und Ehefrau von Ben.
Eishockeyspieler bei Steinkamp Sport und Wellness ist Florian Wild, er ist der Bruder von Roman und Sohn von Egon, seine Freundin ist Franziska.

Die Managerin und Mutter von Katja ist Claudia Bergmann, sie ist die Ex-Frau von Peter.
Thomas alias Tom Albrecht Reichenbach ist Computerprogrammierer und der Bruder von Isabell und Ex-Freund von Katja.
Tochter von Rüdiger ist die Eishockeyspieler bei Steinkamp Sport und Wellness ist Franziska Steinkamp. Sie ist die Nichte von Richard und Simone und die Cousine von Ben, Jenny und Vanessa und die Freundin von Florian.

1023 Folgen von „Alles was zählt“ wurden bis Ende 2010 ausgestrahlt. Die Einschaltquoten gingen ab 2009, vor allem seit dem Ausstieg von Tanja Szewczenko, alias Diana stark zurück, können aber seit Juli 2010 wieder einen Aufschwung verzeichnen.
Derzeit läuft die 6. Staffel der Soap. Die Serie wird auch in Englischer Sprache und in Frankreich ausgestrahlt. Außerdem ist „Alles was zählt“ auf DVD erhältlich.